Mallorca auch für Tierfreunde eine Reise wert

Sonne, Schlager, Sangria- so lautet die Devise für viele Mallorcaurlauber, kein Wunder, dass die Insel daher das Image der Partyhochburg trägt und ihre anderen Vorzüge in den Hintergrund geraten. Denn immerhin bietet Mallorca auch Sportlern und Tierfreunden ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm, sodass nicht nur Partygänger auf ihre Kosten kommen. Für Urlauber, die sich mit Sonnen und Feiern allein nicht zufrieden geben und auch im Urlaub aktiv sein wollen, gibt es die Möglichkeit an Segeltouren, beispielsweise in der Bucht von Pollensa, teilzunehmen. Hier können sich aktive Menschen richtig austoben, indem sie schwimmen, schnorcheln oder gar fischen. Für ein bisschen mehr Action können sich Touristen ein Quad mieten um die Umgebung zu erkunden oder sogar an einer Wandertour durch die Schluchten, Küsten und Gebirge Mallorcas teilnehmen. Der Wassersport ist für Mallorca aufgrund seiner Strände unverzichtbar, so empfehlen sich Besuche im Wasserpark, sowie auch QuakeJet-Fahrten, Jet Ski-Fahrten und Wasserski.

Taucher kommen ebenso auf ihre Kosten und erfreuen sich an den schönen Tauchrevieren der Insel und ihrer beeindruckenden Unterwasserlandschaft, die viele Höhlen und Wracks zur Erkundung bietet. Des Weiteren sind Sportlern auf der Insel kaum grenzen gesetzt, ob Ballonfahrt, Golfspiel, Klettern, Seakayaking, Canyoning oder Radsport Mallorcas Aktivtätsangebot ist vielfältig. So gibt es auch für Tierliebhaber eine Menge zu erleben. Pferd und Finca Mallorca sind nahezu unzertrennlich, daher gibt es ein breites Angebot für Tierfreunde, aber auch Reitsportfans auf der Insel. Bei einem Ausritt in das schöne Hinterland der Insel, können Urlauber abwechselungsreiche Ausflüge planen und gleichzeitig das ursprüngliche Mallorca und dessen Natur kennen lernen. Tierliebe Urlauber finden aber auch in der Artenvielfalt der mallorquinischen Unterwasserwelt ihre Freude, sodass Tauchgänge, Schnorcheln oder auch die Fahrt in Mallorcas U-Boot Nemo sicher für Begeisterung sorgen werden.

Ebenso empfiehlt sich noch ein weiteres Ausflugziel, das Tierfreunde erfreuen wird: Marineland auf Mallorca. Wer Tiere liebt, wird sich hier sehr wohl fühlen, denn Marineland beherbergt eine Vielzahl exotischer Tierarten. So kann man hier mitunter Salz-und Süßwasseraquarien mit verschiedenen exotischen Fischen, wie beispielsweise kleinen Haien bestaunen. Bei einem Besuch hier, können Touristen Vogelarten, wie Pinguine, Flamingos, Tukane oder auch Papageien hautnah erleben, sowie auch Affen, diverse Reptilien, wie Schlangen, Leguane und Krokodile. Außerdem begeistern Delphine, Papageien und Seelöwen die Zuschauer mit ihren Shows und gelten somit als Highlight von Marineland Mallorca. Tierfreunde, die es traditioneller mögen, sollten jedoch eher das Reitangebot Mallorcas in Anspruch nehmen, die ruhige Seite der Insel kennen lernen und einen erholsamen Urlaub mit Pferd und Finca Mallorca planen.