Archiv der Kategorie: Reiten

Reiturlaub auf Rügen

Reiten gehört an Deutschlands Nordseestränden mitunter zu den beliebtesten Sportarten überhaupt. Auch auf Rügen gibt es immer mehr Personen die sich zum Reiten hingezogen fühlen. Auf Rügen gilt die Devise: Ostsee nah, Landschaft abwechslungsreich und die Bewohner dieser tollen Region verrückt nach Pferden.

Daher mag es kaum verwundern, wenn man in dieser Region zahlreiche Reiterhöfe vorfindet, die auch Verpflegung und Übernachtung für all diejenigen anbieten, die auch im Urlaub auf ihr Pferd beziehungsweise aufs Reiten nicht verzichten möchten.

Was gibt es tolleres als nach gut durchschlafener Nacht mit Gewieher geweckt zu werden, Pferde zu striegeln, mit ihnen auszureiten und den Pferden auch Gute Nacht zu sagen.
Das alles muss kein Fremdwort sein, denn Angebote dieser Art gibt es unter anderem unter:

Dort wird alles geboten was einen Ausritt mit dem Pferd zu einem vollen Erfolg werden lässt.
Die Residenz ist ein optimaler Ausgangspunkt um Ausflüge auf die Insel Ummanz zu unternehmen und den Kindern die Überraschung Ponyreiten zu präsentieren.
Nach dem Ausflug ist Entspannung pur angesagt in einen der angebotenen Ferienwohnungen, eventuell sogar mit Meeresblick was dem ganzen nochmal eine extra besondere Note verleiht.
Nahe der Residenz liegt ein beliebter und gern besuchter Reiterhof mit seinen urigen Islandpferden, sanftmütigen Wesen mit denen ein Ausritt für Kinder ein unvergessliches Abenteuer werden wird.

Fazit: Einfach mal richtig austoben und zugleich die Seele baumeln lassen, das alles ist auf Rügen machbar. Ob ein Wandertag oder ein ausgiebiger Ausritt in der Natur, urige Wälder und wundervolle Kreidefelsen machen an diesem Ort den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis der besonderen Art.

Rügen ist und bleibt eine Insel der Pferdeliebhaber und bietet zahlreiche Pferdepensionen um dort Urlaub mit seinem besten Freund, das Pferd, verbringen zu können. Was gibt es Schöneres als am Stand bei Meeresrauschen einen Ausritt bei untergehender Sonne auszuführen. Die Auswahl an Möglichkeiten was Unternehmungen mit dem Pferd betrifft ist auf Rügen einzigartig toll und schön.

Continue reading

Reiten im Urlaubsparadies Mallorca

Mallorca verbinden viele Menschen entweder mit einem ausgiebigem Partyurlaub oder eben dem klassischen Strandurlaub am Meer. Doch viele wissen gar nicht, dass man auch wunderbare Reiterferien auf Mallorca verbringen kann. Die Insel besitzt sogar eine eigene Pferderasse, die sich „Mallorquiner“ nennt.

Reiturlaub auf Mallorca – Mehr als nur Stall ausmisten
Wer im Internet einmal nach dem Begriff Reiturlaub Mallorca sucht, wird aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Continue reading

Reiten als Hobby

Das Reiten als Hobby ist nicht ungewöhnlich. Viele beginnen schon im Kindesalter mit dem Reiten. Hobbys sind wichtig, denn sie machen das Leben unterhaltsam und schöner. Wer Pferde mag oder denkt, sie zu mögen, der sollte das Reiten mal ausprobieren. Man braucht vor den Pferden keine Angst zu haben, doch sollte man vorsichtig sein und Kinder nicht allein ausreiten lassen. Lassen Sie Ihre Kinder langsam beginnen. Schritt für Schritt sollen sie sich an die Tiere und das Reiten gewöhnen. Wenn Ihr Kind eine Sportart ausübt, wird es selbstbewusster werden und sich besser im Leben zurechtfinden. Jeder braucht Hobbys, die helfen dabei, sich zu orientieren. Continue reading

Reiten – so wurde es zum Sport

Schon immer faszinierten die anmutigen Pferde die Menschen. Wissenschaftlich gesehen ist es jedoch umstritten, seit wann die Menschen die Pferde zur Fortbewegung zu benutzen. Aus dem Jahr 2800 v. Chr. gibt es eine Rittzeichnung aus dem Orient. Wirklich bedeutend wurde das Reiten um 800 v. Chr. Zu dieser Zeit begannen europäisch-asiatischen Völker das Pferd im Krieg einzusetzen.

Beginn der Ausbildung

Erst in der griechischen Antike entwickelte sich die Idee, die Pferde gezielt auszubilden. Xenophon schrieb ca. 370 v. Chr. die erste Reitvorschrift, deren ethische Leitlinien bis heute ihre Gültigkeit nicht verloren haben. Bei den 71. Olympischen Spielen im Jahre 496 v. Chr. war erstmals auch eine Reitsportdisziplin vertreten: ein Wettrennen auf Stuten.
Continue reading

Reiten lernen

Es gibt viele schöne und interessante Sportarten, Rad fahren, schwimmen oder Joggen. Aber eine der schönsten ist Reiten. Dabei ist man sehr viel in der Natur und man hat Kontakt zu Pferden.

Bevor man aber perfekt auf einem Pferd sitzen kann, muss man Reiten lernen. Dazu gibt es in den meisten Städten und Gemeinden viele Möglichkeiten. In den Reitschulen wird man von gut ausgebildeten Reitlehrern ausgebildet, sie führen den Reitschüler von den Anfängen an der Longe bis zur Turnierreife. Eine weitere Alternative ist der Reiturlaub. Hier kann der Reitsport in ungezwungener Urlaubsathmosphäre erlernt und später zuhause in einer Reitschule vertieft werden.

Continue reading

Weniger bekannte Reitsportarten

Auf dem Rücken eines Pferdes sitzend lässt sich sehr viel machen, offenbar. Der Reitsport kann in erstaunlich viele Unterkategorien eingeteilt werden. Zu den bekanntesten zählen vermutlich das Westernreiten, das Spring,- Dressur,- oder Freizeitreiten. Davon abgesehen haben sich in den verschiedenen Regionen der Welt eigenständige, teilweise auch etwas eigenartig anmutende Sportarten entwickelt.

Die bei uns vielleicht noch geläufigste ist das Polo. Dieser britische Sport wird in zwei Teams zu je vier Reitern gespielt und dabei versucht, einen kleinen Ball mit Hilfe eines Holzschlägers ins gegnerische Tor zu befördern. Continue reading